Die handmade im Frühjahr

Verschoben auf 2022

Sehr geehrte Besucher*innen,
 
in den letzten Tagen haben wir viele Gespräche geführt, stundenlang beraten, gerechnet, abgewogen und am Ende entschieden. Wir haben wirklich mit schwerem Herzen, aber nach reiflicher Überlegung entschieden, die handmade-Messe in Braunschweig im Frühjahr 2021 nicht durchzuführen. Die aktuelle Entwicklung der Infektionszahlen, die ungewissen Zukunft mit keiner Planungssicherheit und auch die sehr schwache Resonanz anderer Kreativmessen in den letzten Wochen sprechen für sich.

So können wir die Messe nicht weiter planen und  ziehen jetzt die Notbremse. Zudem die handmade Braunschweig im kommenden Jahr ihren 20. Geburtstag feiern würde und „unter Corona“ kann man leider nicht von einer Feier sprechen. Wir freuen uns, Sie im Frühjahr 2022 wieder mit kreativen Ideen versorgen zu können.